Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher
in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder
ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.nit-plugins.de .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag, sofern nicht anders ausgewiesen, mit

Nit IT & Commerce
Am Waldrand 11
D-58791 Werdohl
Ansprechpartner: Nikolai Tiemann

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar,
sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für
ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen:
Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“
5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach
Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des
Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.
Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per
E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://nit-plugins.de/allgemeine-geschaeftsbedingungen einsehen.

Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto –> Meine Bestellungen einsehen.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten sonstige Preisbestandteile, die gesetzliche Umsatzsteuer wird aufgrund § 19 UStG Kleinunternehmerregelung nicht ausgewiesen. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per

PayPal

.

§4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig.
Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von einem Werktag.
Dabei beginnt die Frist für die Lieferung am Tag nach Vertragsschluss zu laufen.
Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der
verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

****************************************************************************************************

§6 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher:


Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt,
die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter,
der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Nit IT & Commerce
Nikolai Tiemann
Am Waldrand 11
D-58791 Werdohl
E-Mail support@nit-plugins.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss,
diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der
Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als
die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen
ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben,
es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben,
dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den
Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt,
wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht:

Laut § 312 g Abs. 2 BGB erlöscht das Widerrufsrecht vorzeitig beim Kauf von digitalen Inhalten. Nach dem herunterladen eines Plugins ist ein Widerruf also nur noch möglich, wenn das Plugin nicht wie beschrieben funktioniert.

Ende der Widerrufsbelehrung

****************************************************************************************************

§7 Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An :
Nit IT & Commerce
Nikolai Tiemann
Am Waldrand 11
D-58791 Werdohl
E-Mail support@nit-plugins.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_____________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

__________________

Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________

Datum

__________________

(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

§8 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

§9 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

****************************************************************************************************

§10 Kundendienst


Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen unter

E-Mail: support@nit-plugins.de
zur Verfügung.

****************************************************************************************************

Stand der AGB Okt.2020

Gratis AGB erstellt von agb.de

Richtlinien für Verkäufer

 

§1 Richtlinien und Bestimmungen

 

(1) Bei Produkten von Spielen, explizit bei Minecraft, ist die aktuelle Minecraft-EULA einzuhalten.

(2) Maps innerhalb von Minecraft dürfen nur in einer .schematic-Datei angeboten werden (Minecraft-EULA).
Die jeweilige Dateiform ist in der Produktbeschreibung ausdrücklich anzugeben.

(3) Der Verkäufer muss über das entsprechende Verkaufsrecht des jeweiligen Produktes verfügen und dieses schriftlich belgen können.

(4) Es ist nicht gestattet, Funktionen in Produkte zu integrieren, die die regulären Servereigenschaften des Kunden negativ beeinträchtigen, Schaden herbeiführen oder unerlaubt unautorisierten Dritten Zugriffsrechte verschaffen.


(5) Der Verkäufer ist selbst verantwortlich, dass die angebotenen Produkte bzw. Plugins die beschriebenen Eigenschaften aufweisen und nicht gegen in Deutschland geltendes Recht verstößt.

(5.2) Es ist verboten, Produkte, deren Angebot, Verkauf oder Erwerb gegen gesetzliche Vorschriften oder die Rechte Dritter verstoßen auf der Plattform anzubieten oder zu bewerben.


(6) Gekaufte Produkte müssen dem Kunden mindestens einmalig zum Download zur Verfügung stehen.


(6.2) Verkäufer müssen in der Lage sein, den angebotenen Artikel innerhalb 24 Stunden nach Vertragsschluss zu liefern. Benötigt der Käufer Hilfe beim einrichten des Plugins ist der Verkäufer verpflichtet, dem Käufer so lange zu helfen, bis das Plugin, wie beim Kaufzeitpunkt auf nit-plugins.de beschrieben, funktioniert, oder eine Rückgabe einzuleiten.

 

(6.3) Sollten Vorkenntnisse oder zusätzliche Hard oder Software zur erfolgreichen Installation/Nutzung erforderlich sein, so ist dies in der Artikelbeschreibung entsprechend auszuweisen.


(7) Händler sind dem Datenschutz verpflichtet und dürfen Kundeninformationen nicht ohne schriftliche Einwilligung des Kunden übermitteln.


(8) Der Händler verpflichtet sich dazu, sich regelmäßig über Erneuerungen unserer Richtlinien zu informieren.
Änderungen sind vorbehalten.


(9) Nutzer sind selbstständig verantwortlich, auf der Plattform einsehbare oder gespeicherte Informationen, die sie zum Beispiel zu Zwecken der Beweis oder Buchführung benötigen, auf einem externen Speichermedium zu sichern.

(10) Der Verkäufer geht mit Nit IT & Commerce eine vertragliche Partnerschaft ein, bei der der Händler zu 85% am Gewinn seiner Produkte beteiligt wird und Nit IT & Commerce 15% des Gewinns als Provision einbehält.

(11) Zahlungen dürfen von Nit IT & Commerce unter folgenden Bedingungen verwaltet und im folgenden ausgezahlt werden, wobei benötigte Daten verschlüsselt behandelt werden:

– Der Verkäufer hat sich mit einem Personalausweis, Führerschein oder vergleichbarem und gültigen Dokument verifiziert.

 

 

 

§2 Umgang mit Mängeln

 

(1) Im Falle von Ware, die nicht der Produktbeschreibung entspricht, hat der Käufer das Recht, kostenfreie Nachbesserung zu verlangen oder eine Erstattung zu fordern.


Sollte dies zu keiner Lösung führen, so bitten wir den Kunden den nit-plugins.de eigenen Käuferschutz im Hilfe-Center zu kontaktieren.

 

§3 Gebühren, Konto und Account

 

(1) Alle Preise werden in Euro angegeben.


(1.2) Anfallende Gebühren sowie alle Preisbestandteile sind für den Kunden immer inbegriffen.


(1.3) Verkäufern ist es nicht erlaubt, zusätzlich zum Verkaufspreis externe Gebühren oder Provisionen vom Käufer einzufordern.


(2) Pro Transaktion fallen aktuell folgende Gebühren an:

Zahlungsmethode PayPal Kreditkarten, Giropay, Sofort SEPA-Lastschrift Paysafecard
Prozentuale Gebühren 2,5% 1,4% -/- 15%
Feste Gebühren 0,40€ 0,30€ 0,40€ -/-


(2.2) Nit IT & Commerce kann Gebühren sowie Provisionen jederzeit ändern. Änderungen werden umgehend in den Händlerrichtlinien aktualisiert.

(2.3) Nettoerträge von Bestellungen werden Centgenau gutgeschrieben.


(3) Händler haben das Recht, ihre Produktpreise jederzeit anzupassen.


(4) Händlerprodukte unterliegen allgemeingültigen Rabattaktionen von nit-plugins.de und den Partnerschaftsangeboten für Vertragspartner.
In Bestellungen enthaltene Rabatte werden Herstellern vom Verkaufsgewinn subtrahiert und somit nicht gutgeschrieben.

(6) Eventuell anfallende aktuellen Umrechnungskurse werden verrechnet.


(7.1) Der Kundenaccount des Händlers muss zu jedem Zeitpunkt mit vollständigen und korrekten Kontakt und Adressdaten bestückt sein. Darunter fallen 

– Vor- und Zuname

– Anschrift

– Email-Adresse

(7.2)

Um Zahlungen empfangen zu können, werden zudem folgende Daten benötigt

– Kontoverifizierung


Falsche oder unvollständige Angaben können mit einer Einschränkung geahndet werden.


(8) Es ist verboten, durch die Verwendung von mehreren Kundenkonten eigene Produkte zu bewerten.

(9) Es ist Pflicht, Umsätze die indirekt durch Nit Plugins entstanden sind (Beispiele hierfür sind individuelle Aufträge, bei denen die Kunden den Verkäufer durch Nit Plugins kontaktiert haben) an uns zu melden und die jeweilige Gebühr an uns abzugeben. Zahlungen solcher Aufträge können zum Schutz des Kunden und des Verkäufers nach Absprache auch über Nit Plugins abgewickelt werden.

 

 

§4 Umgang in Wort und Schrift

 

(1) Der Umgangston sollte stets respektvoll sein.


(2) Jegliche Beleidigungen oder provozierende Aussagen sind unzulässig.


(3) Das Verbreiten von vertraulichen Daten, egal wem diese zuzuordnen sind, ist verboten.

 

§5 Absicherung von Produkten

 

(1) Das Absichern von Produkten ist unter folgenden Bedingungen gestattet

– Auf die Absicherung wird in der Produktbeschreibung ausdrücklich hingewiesen
– Die Absicherung beeinträchtigt in keiner Form die Performance des Systems oder der benutzen Kundenhardware
– Die Absicherung darf keine versteckten Zugänge/Backdoors zu dem Server oder kundenbezogenen Daten ermöglichen 


(2) Die Art der Absicherung sollte durch den Händler in der Produktbeschreibung in jedem Fall detailliert weiter definiert werden.

(3) Es ist Herstellern gestattet, Artikel aus einer stornierten Bestellung mit sofortiger Wirkung zu sperren.

 

§6 Käuferschutz

 

(1) Der Käuferschutz kann über den Nit Plugins Hilfe-Center in Anspruch genommen werden.

 

§7 Produktbeschreibung und Darstellung

 

(1) Hersteller sind verpflichtet ihr Angebot in die passenden Kategorien einzustellen und mit Worten und Grafiken korrekt und unverändert zu beschreiben.

(1.2) Es müssen alle für eine Kaufentscheidung des Kunden wesentlichen Merkmale und Eigenschaften sowie Fehler, die den Wert des Plugins mindern oder somit nur eine eingeschränkte Benutzung zulassen, korrekt genannt werden.

(2) Durch die Veröffentlichung eines Produktes gibt der Verkäufer ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrags über diesen Artikel an.

(3) Produkt und Herstellerbeschreibung dürfen durch den Händler jederzeit angepasst werden.
Hierfür gilt:

– Keine rechtsextremistischen, pornografischen oder anstößige Inhalte in Text oder Bildform

– Keine urheberrechtlich geschützten Inhalte

– Kein Verstoß  gegen in Deutschland geltendes Recht

(4) Die Produktbeschreibung muss mindestens in deutscher oder englischer Sprache verfügbar sein.

(5) Mittels der Plattform publizierte Angebote, Bewertungen oder sonstige Inhalte von Nutzern stellen keine Ansichten von nit-plugins.de dar.

(6) Karten, Bauwerke und ähnliche Gebilde müssen mit einem Artikelbild oder Video versehen sein, welches das angebotene Produkt deutlich zeigt.
Auf massive, nachträgliche Veränderungen des Darstellungsmaterials in Bild oder Videoform muss der Kunde hingewiesen werden.

 

 

§9 Freistellung

 

(1) Hersteller stellen beim Einstellen von eigenen Produkten den Anbieter von jeglichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer gegenüber dem Anbieter geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte durch vom Händler mittels der Plattform eingestellte Angebote und sonstige Inhalte oder wegen dessen sonstiger Nutzung der Plattform.


(2) Eine Haftung für die Produkte von Fremdherstellern ist ausgeschlossen.